Navigation überspringen Sitemap anzeigen

AL Natural Natürliche R-Alpha Liponsäure

Wissenschaftler haben herausgefunden, dass das menschliche DNA das Potenzial hat, ein Alter von ca. 120 Jahren zu erreichen. Würde man es schaffen, die Zelloxidation zu unterbinden, könnte der Mensch 120 Jahre alt werden.

Kann der gesunde Mensch also 120 Jahre werden?

Der genetische Plan ermöglicht dies zumindest, und die regelmäßige Einnahme wirkungsvoller Antioxidantien, wie unter anderem der Alpha-Liponsäure,  könnte diesen Traum wahr werden lassen!

Alpha Liponsäure zählt laut Forschern zu den mächtigsten Antioxidantien, die der Mensch kennt. Erfahren Sie weitere erstaunliche gesundheitliche Vorzüge die uns Mutter Natur mit der Alpha Liponsäure als wundervolles Geschenk zur Verfügung stellt!

Wussten Sie, dass….


  • die meisten Zivilisationskrankheiten (Krebs, Diabetes, Alzheimer, Parkinson usw.) auf die Oxidation der Körperzelle zurückzuführen sind?
  • der Mensch gemäß wissenschaftlichen Erkenntnissen 120 Jahre alt werden könnte, wenn die Körperzellen nicht oxidieren?
  • es einen Schutz vor Oxidation (freie Radikale) der Zellen gibt, nämlich die Aufnahme sogenannter Antioxidantien?
  • im Gegensatz zu den anderen Antioxidantien die Alpha Liponsäure unsere gesamten Körper bis ins Gehirn hinein beschützt, weswegen sie auch „Universal-Antioxidanz“ genannt wird?
  • des Weiteren die Alpha Liponsäure (ALA) die Fähigkeit besitzt, die anderen Antioxidantien im Kampf gegen die gefräßigen freien Radikale zu regenerieren?
  • Alpha Liponsäure die Wirkung von Vitaminen, wie Vitamin C , E  oder dem Coenzym q10 verstärkt?
  • Alpha Liponsäure uns sehr erfolgreich gegen Schwermetallbelastung und  -Vergiftung schützt?
  • Alpha  Liponsäure bei Pilzvergiftung rettend sein kann?
  • Alpha Liponsäure sehr effizient Radioaktivität aus unserem Organismus ausleitet?
  • Alpha Liponsäure vor Diabetes und vor durch Diabetes ausgelösten Nervenschäden schützt?
  • Raucher einen besseren Schutz mit Alpha Liponsäure erfahren?
  • Alpha Liponsäure unsere Hautzellen regeneriert, verjüngt, Falten glättet und sogar Aknenarben zu 70 – 80 % entfernen kann?
  • Alpha Liponsäure eine therapeutische Anwendung findet, unter anderem bei Diabetes, Leberzirrhose, Herzerkrankungen, Trübung der Augenlinse, Morbus Parkinson und Morbus Alzheimer?
  • unsere Nahrung nur sehr wenig Alpha Liponsäure beinhaltet und besonders Vegetarier hier zu kurz kommen können?
  • man die Nahrung mit Alpha Liponsäure in Form von Nahrungsergänzungsmittel bequem und kostengünstig  ergänzen kann?

1. Schutz vor freien Radikalen

Freie Radikale sind nicht nur für das Altern zuständig, sondern auch für sehr viele, teilweise tödliche Erkrankungen, darunter Arteriosklerose, Herzkreislauferkrankungen, Schlaganfall, Krebs, Arthritis, Diabetes, Alzheimer, Atemwegserkrankungen, Blutgefäßerkrankungen, Mukoviszidose, Entzündungen, Hepatitis und andere.

Die Alpha Liponsäure kann im Gegensatz zu den meisten anderen Antioxidantien aufgrund ihrer geringen Molekulargröße sogar die Blut-Hirnschranke passieren und unsere Hirnzellen schützen.

2. Entgiftung von Schwermetallen

In Studien konnten die Alpha Liponsäure Schwermetalle, wie Amalgam, aus dem Körper leiten und der Radioaktivität entgegenwirken, wie Versuche in Tschernobyl an verstrahlten Kindern eindrucksvoll belegen konnten.

3. Energieumwandlung

Die Alpha Liponsäure spielt eine zentrale Rolle in der Energieumwandlung von Nahrungszucker in Energie innerhalb  der Mitochondrien. Hier agiert sie als Coenzym bei zahlreichen Energieumwandlungen Enzymkomplexen und versteht es, Nahrungszucker (und Nahrungsfette) in Energie umzuwandeln, eine Eigenschaft, die besonders für Diabetiker, Abnehmwillige und Sportler sehr interessant ist!

Für den Diabetiker ergibt sich daraus eine insulinsparende Wirkung, Abnehmwillige speichern nicht mehr so viel Zucker in Form von Körperfett und Sportler verfügen schlicht über mehr Kraft.

Vorkommen der Alpha Liponsäure in der Nahrung

Die Alpha Liponsäure befindet sich in den meisten Lebensmitteln, allerdings nur spurenweise. Höhere Konzentrationen finden sich in Fleisch, vor allem in rotem, besonders in Leber, Herz und Nieren. Aber auch Gemüsesorten wie Spinat, Brokkoli oder Tomaten beinhalten spurenweise Alpha Liponsäure.

Zusammenfassung

Wirkung  R-Alpha  Liponsäure:

  • gezielte Wirkung gegen Falten, Tränensäcke, aufgedunsene und fahle Haut
  • erhöht die Leistung und steigert das Denkvermögen bei Alzheimer und Multipler Sklerose
  • hilft beim Abnehmen (Zuckerabbau und Verhinderung von Fetteinlagerung)
  • beseitigt Aknenarben
  • Kraftsport und Muskelaufbau (schleust Aminosäuren und Creatin in die Muskelzelle)
  • senkt Blutzuckerspiegel
  • mindert Herzprobleme bei Diabetikern
  • verhindert Arteriosklerose
  • Entgiftung von Schwermetallen
  • schützt Herz, Gehirn, Nerven, Niere
  • hilft bei Grauem Star und Augenproblemen
  • verstärkt die Wirkung von Vitamin C , E oder dem  Co-Enzym q10
Zum Seitenanfang